Eingefasst

Bild von Nono
Bibliothek, Mitglied

Leises Rascheln
Buchblätter
Geheimnisvoller Duft
Papier
Hände greifen nicht in Nichts.
So wohnen sie,
die feinen Weisheiten der Poesie.
Gut geborgen. Eingefasst.
Trag sie gerne nah bei mir.
Heb sie auf. Les sie auf.
Gehören ganz nur mir

Mehr von Ingeborg Henrichs lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

11. Aug 2018

Wie schön!!!

Der unbenennbar
geheimnisvoll unverkennbare
Geruch von Büchern
Großen kleinen dicken dünnen
Bänden besser kein Parfum
der Welt - könnt für immer
drin versinken - so
viele fremde Welten
auf engstem Raum gebannt
manchmal in dichten Versen
so öffnen sich Gefühle
nicht nur der Verstand - und wie
schön - sie immer da zu haben
in einer kleinen Jackentasche
wie im Regal an einer Wand...

LG Yvonne

Ingeborg Henrichs
11. Aug 2018

Danke sehr, liebe Yvonne, für Deinen poetischen Kommentar; hat mich gefreut. Schicke Dir gern ein "Wie schön" dafür zurück. HG -
Ingeborg