au backe

von Manfred Peringer
Mitglied

zuerst war es nur eine schmerzende stelle am unterkiefer
dann eine dick geschwollene wange die mir den schlaf raubte
am frühen morgen einen untersuchungsmarathon auslöste

der hausarzt verschrieb mir ein antibiotikum und schmerzmittel
schickte mich zum spezialisten der einen speichelstein vermutete
den ein mrt erhärten sollte mit dem ergebnis ging es zur klinik

der chefarzt kam zu dem schluss keine ablagerung eher eine
entzündung riet dazu erstmal die wirkung der medikamente
abzuwarten ich war einfach nur froh den tag überlebt zu haben

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

10. Dez 2019

Solche Katastrophen kenne ich...
Du hast mein tiefstes Mitgefühl.
Gute Besserung!
Britta

11. Dez 2019

… das glaub ich dir sofort und ungesehen!!!

Liebe Grüße
Soléa

16. Dez 2019

Hallo Zusammen,
danke für die guten Wünsche und Tipps.
Eine Antibiotika-Behandlung hat die Backe abschwellen lassen und ich bin wieder guter Dinge. :)
LG
Manfred
PS: Warte schon mit Spannung auf die Arztrechnungen.