In Bauch und Bogen

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Ein Bogen (er war überspannt)
Dies „Bausch und Bogen“ nie VERStand:
Wer sollte jener „Bausch“ wohl sein?
Dem Bogen - fiel dazu nichts ein…

Das wird doch alles aufgebauscht!
(Drum hat den Bausch er ausgetauscht) –
[Im Notfall tut für Bögen auch
Statt einem Bausch es ja ein Bauch!]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Sep 2015

Das freut mich, dass es jemand gibt -
Der außer mir noch Opern liebt!
Karl Ridderbusch hat schön bewiesen:
Man kann fein SINGEN Wagners Riesen...
Dies Forum hier gefällt mir. Gut!
Weil echte Kunst drin stecken tut...

LG Axel