Verirrte Gdanken!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Gedanken grau
und dunkle Tage.
Verirre Gefühle
regeln die Waage.

In dir kämpft
wohl irgentwas.
Ist vollgelaufen
das innere Faß.

Wünscht dich frei,
nicht geschnürt.
Damit in dir
sich etwas rührt.

Körper und Seele
konnten nicht.
Wann die Träne
befreiend durchbricht?

Interne Verweise