Als Mensch erlebend

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Es ist nicht wirklich ausschlaggebend,
daß man als Mensch, bewusst erlebend,
seine Umwelt registriert –
nur, daß man den Trend kapiert!

Schizophren ist niemand – nie,
außer vielleicht da und hie!
Alle wissen nicht, warum –
denn wer klug ist, stellt sich dumm!

Das kann man so lange machen,
wie die Reichen glücklich lachen,
weil die Erdenschätze winken –
Gold und Silber, Frau und Schinken!

Wozu da noch Wahrheit finden?
Lebensfroh ist man in Sünden!
Das stimmt wirklich – unbenommen …
nur, die Sicht ist stark verschwommen!

Wer nichts wirklich registriert,
wer nur blöd den Trend kapiert,
der ist tödlich ausschlaggebend,
doch nie bewusst, als Mensch erlebend.

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Dez 2019

Der Trend scheint wichtig, ganz allein -
Da bleibt der Mensch natürlich klein ...

LG Axel

12. Dez 2019

Auf kleine Menschen kommt es an,
weil große man nicht brauchen kann!

LG Alf

13. Dez 2019

In diesem Weltspiel gibt es zwei Nutznießer:
1. Der, der das System durchschaut und handelt
2. Der, der von NICHTS eine Ahnung und auch nichts kapiert. Den schützt GOTT.
Herzliche Adventsgrüße
Olaf

13. Dez 2019

Haha! Das ist wohl sehr richtig!

Herzliche Adventsgrüße zurück!
Alf

13. Dez 2019

Als Mensch erlebend erleb ich den Mensch:
so, das ich ihn manchmal nicht wieder erkenn …

Liebe Grüße
Soléa