Weltaugen

von Karin Steuck
Mitglied

Weltaugen
Zungenspitzenweise

Friedwissen
In Geduld

Lebensweites Denken
Zu kurz

Verbundenheit
Wimpernschlaggroß

Ewig erinnernd
Blicke sammelnd.

Ein Weltblick entsteht.
Zwischen dem was quält.
Aus dem was quält.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

14. Jul 2018

Gefällt mir sehr gut, dein Gedicht, liebe Karin.

LG und schönes Wochenende,
Annelie

Karin Steuck
14. Jul 2018

Danke das freut mich. Manchmal fängt ein Morgen so an und vielleicht ein ganzes WE. Dir auch einige große Augenblicke. Karin