Erzähl mir mehr

von D.R. Giller
Mitglied

Zwischen Übelkeit und Heiterkeit, wendet man die Lebensseiten
Stimmungsschwankung ungeladen
summt im Trüben, grübelt aus dem ersten Schliff
entschlossen dies‘ sei stets zu verdanken, man bestreitet Hürden
charakterisiert zig Menschen
ohne exakt - präzise weitaus zu holen
Ich schmücke mich nicht gern mit fremden Federn
doch manchmal wünscht‘ ich
dieser Text, der davon oben eilt, wäre gegenwärtig
er ist es auch, befunden faucht die Zeit in mir.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise