Martins Tag – Schlag für Schlag

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Als FUCHS hat man es heut nicht leicht,
Bis schleichend man sein Ziel erreicht!
GÄNSE? Haben ein BENEHMEN –
Da muss man sich wirklich schämen …

Mir tut ja JETZT noch alles weh!
Fuchsteufelswild, dies Vieh! Oje …
Alles lacht! Welche BLAMAGE!
Dumme Gans! Derart in Rage …

(Schnatterhaft: DIE kleine Beule!
Peinlich wirkt das Fuchs-Geheule …)
[Just belehrte mich Frau Eule:
Was das sei – ‘ne „GÄNSE-KEULE“ ...]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

14. Nov 2019

Ich kannte einen Fuchs, der trat einer Gans auf den Schwanz. (Fuchsschwanz)
HG Olaf

14. Nov 2019

Hab EIN MAL Krause "Dumme Gans" genannt -
Drei Tage bin ich dann gerannt ...

LG Axel

15. Nov 2019

Gestohlen hat der Fuchs die Gans:
An was anderes kam er nicht dran …

Liebe Grüße
Soléa

15. Nov 2019

Selten scheint es, dass es klappt
Und die Gans den Fuchs sich schnappt ...

LG Axel

15. Nov 2019

Was wissen schon die weisen Eulen?!
Viel lieber ess ich Gänsekeulen!!

LG Alf

15. Nov 2019

so ist das mit den Gänsekeulen
manchmal leckeres Essen manchmal Beulen LG enno

15. Nov 2019

Heute zeigt sich der Fuchs korrekt -
Vegane Küche hat er nun entdeckt ...

LG Axel