Stärken

Bild von Klarer Kaffee
Mitglied

Ich kann gut Mitmenschen umgehen,
mir passgenau selbst im Weg stehen,
Lüge und Wahrheit verdrehen,
den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.

Befind mich im Tunnel und seh
hinten und vorne kein‘ Schimmer.
Aus Fehlern werden viele schlau,
ich fühl mich danach noch dümmer.

Vermag mir luftige Schlösser bauen,
dem Prinz, der Fee, dem Einhorn trauen,
dem Wahnsinn in die Augen schauen
und alle Ratgeber vergraulen.

Allein steh ich auf weiter Flur,
die Richtungsweiser fehlen
und wähl statt Klarheit die Konfusion -
wer kann es mir verhehlen?

Ich kann alles anders machen,
anders falsch und drüber lachen.
Kann Tage verträumen, Nächte durchwachen,
mich dabei mit mir selbst verkrachen.

Ich steh mitten im Neuland und hab
nur Blasen vom Tapsen und Tuten.
Wer könnte ich sein, würde ich werden,
gehörte ich zu den Klugen?

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

16. Nov 2017

Danke. Ja stimmt, man muss das mit Humor nehmen, was man täglich so verzapft. Am Ende hat man immerhin ein nettes Gedicht, wenn man sich schon nicht weiser oder klüger fühlt ;)