Imaginäre Zeit

von Volker Harmgardt
Mitglied

I m a g i n ä r e Z e i t,
am Anfang war unser aller Urknall -
Stephen Hawking grüßt aus
seinem elektrischen Rollstuhl über
Sprechcomputer alle Planeten.
In Lichtgeschwindigkeit sehe
ich Raum + Zeit vereint
und die eine rote Rose im
Schwarzen Loch verschwinden.
In Echtzeit ist unser reales Leben
abgelaufen,
echt.

(C) VH - In eine Glaskugel hinein fotografiert (ähnelt einer fernen Galaxie)
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

17. Feb 2017

Manche haben diesen Urknall aber immer noch ;-)

LG Micha

21. Feb 2017

Noch dehnt sich der Urknall unendlich aus und richtig, daher hat ihn mancher in sich oder nur im Ohr ???!!! ;-)))

LG Volker

13. Dez 2017

Es ist eine stille Sensation.
Das ist meine Mitteilung hier und vom
Augenblick des Anfangs ergriffen zeigt
am Ende des Lebens das Dasein die
Wirklichkeit !
Ich bin dabei und grüße alle Leser,
Volker

15. Mär 2018

Ein ewig neugieriger Mensch ist von uns gegangen
und unsere Welt ist um ein Genie ärmer !!!
R I P Stephan Hawking

P.S. Dein Stern wird niemals untergehen
in der kurzen Geschichte der Zeit.

Volker