Die Zeit

von Volker Harmgardt
Mitglied

Wenn die Zeit dir
einmal davon
gelaufen ist,
kannst du sie
nicht wieder
einholen.

(C) Aus Gesichtern kann man die Zeit ablesen !
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Volker Harmgardt online lesen

Kommentare

24. Jun 2019

So ist es, Volker!
(Da ich Pessimist bin, würde ich das "kaum" weglassen.)

Das Bild erinnert mich ein bisschen an Fridtjof Nansen.
Soo alt bist Du aber nicht, Volker.

Viele Grüße
Willi

24. Jun 2019

Hallo Willi,
nun ja, ich habe die kleine Schallmauer "70"
durchbrochen und starte durch auf die -80- !!!
Aber, was ist schon das Alter, ich denke, so
wie man sich fühlt, so alt ist man !

Das Bild ist im Sommer an der dänischen
Nordseeküste entstanden, frisch und kühl wehte
uns der Wind um die Nase, einfach herrlich.

Sei lieb`gegrüßt
und noch eine gute Woche,
Volker

25. Jun 2019

Das trifft es, lieber Volker; sehr eindrucksvoll und zur Stimmung passend auch das verfremdete Foto von Dir ...

LG Marie

25. Jun 2019

Marie,
gerade erst Deine Nachricht gelesen, ja, manchmal ereilen mich
Zeiten, da wünschte ich mich zurück in die Unwissenheit, dem
Ursprung der Seele, dahin wo aller Anfang war, diesen Glanz
des ersten Augenblicks und im Weiterdenken einen Hauch davon
spüren, eingehüllt in eben jene Seligkeit, die nah um das Herz kreist.
Die Stimmung ist nicht immer rosig und die Falten im Gesicht beweisen
es eindrucksvoll.
Danke für Deine Worte und es war schön von Dir zu hören;
Volker

25. Jun 2019

Willi,
ich habe Deinen Gedanken aufgegriffen
und das "kaum" gestrichen, dafür ein "nicht"
eingefügt !!!
Passt und liest sich besser und trifft auch eher !
Liebe Grüße,
Volker

26. Jun 2019

Ganz großes Kino.
"Was ihr den Geist der Zeiten heißt,
ist im Grund der Herren eigener Geist,
in dem die Zeiten sich bespiegeln" (Faust, Goethe I)
HG Olaf

27. Jun 2019

Aus meinem Gesicht kann ich sogar die doppelte Zeit ablesen. :-)