Erwartend...

von bernd tunn tetje
Mitglied

Wandern erwartend über Wege zum Fluss.
Hände berühren sich vor dem ersten Kuss.

Mit zögernden Schritten wie es so ist.
Gefühle so ehrlich. Gedanken ohne List.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen

Kommentare

16. Nov 2018

..."wie es so ist", wenn die Liebe Einzug hält.
Dein kleines Gedicht gefällt mir sehr, lieber Bernd.
Ich musste an die erste Liebe denken, an die aufregenden, aufwühlenden, elektrisierenden Gefühle, die damit einhergingen.
Das Bild dazu, mit dem geschlängelten Pfad, finde ich auch sehr passend. Die Liebe macht ja auch so manchen Schlenker.

Liebe Grüße,
Ella