Geschickt geschockt

Bild von axel c. englert
Bibliothek

Ein Wald, ein Teich, ein Moor –
Die hatten wohl Humor –
Jedoch die Nase voll:
Der Depp treibt es zu toll!

Jener „Sapiens“ scheint kaum nett –
Der VERSaut uns noch komplett …
In BÄUMEN sieht der KAPITAL!
Geldgierig! Der kann mich mal!

Der trübe Teich, er stimmte bald
Traurig glucksend zu dem Wald:
Zur Ekel-Brühe macht man mich!
Das stinkt mir! Einfach widerlich …

Das Moor, es pflichtete matt bei:
Der Typ ist (r)eine SCHWEINEREI!
ICH werde KLEINER! Per-ma-nent –
Bis keine Sau mich mehr erkennt …

Aufhalten muss man diesen Spinner!
Der Narr hält SICH für den Gewinner …
WIR werden krank, der Kerl stinkreich:
Freilich – WAS tun – tropfte der Teich …

Ich glaub, ich hab da 'ne Idee –
Wenn ich auf meine Wege geh:
Stapelweise türmt sich Müll –
Aus ist's mit dem Wald-Idyll …

3 Tage drauf – nun hingen Schilder
An den Bäumen – bunte Bilder:
„VORSICHT! MENSCH IST NIE GESCHEIT!
DER SAPIENS-AFFE MACHT SICH BREIT!“

(Von Zigarettenschachteln abgeguckt –
Mit Schockfotos farbig bedruckt!)
[Allein das Moor, es meinte: DRECK!
Mein Schildchen ist schon wieder weg ...]

Interne Verweise

Kommentare

17. Apr 2017

"Vorsicht Mensch" ist angebracht -
denn er ist Diener nur der Nacht!

LG Alf

17. Apr 2017

Der Mensch, der treibt es immer wilder,
auch Raucher schrecken sie nicht ab,
die bunten Horror-Abschreck-Bilder.
So schaufelt jeder sich sein Grab.

17. Apr 2017

Eventuell könnt' schwer abschrecken:
Ein Krause-Bild - an allen Ecken ...

LG Axel