Kommt in den inneren Kreis

von Alf Glocker
Mitglied

(Akrostichon gereimt)

K ommt in den inneren Kreis des Vebrechens,
O hne Bedenken, sie sind völlig unnötig!
M it der Hilfe eines Verrats oder Versprechens,
M imt ihr euch fröhlich und ehrerbötig –
T ötet aus Lust und aus Leidenschaft!

I mitiert dabei Frömmigkeit, diese Kraft,
N eben allem natürlichen Sein und seid

D iener des Bösen, so gut ihr nur könnt!
E iner unter euch ist immer soweit,
N iederträchtig zu sein, so wie man euch kennt.

I n allen Belangen habt ihr das Glück,
N iemals verurteilt zu werden, denn ihr wollt
N ichts als das Gute für euch – und den Strick
E wiger Verdammnis für all die Idioten
R echtmäßig Verfolgter, aus eurer Sicht.
E hre und Anstand haben sie nicht –
N atürlich ist alles, was sie tun, verboten!!

K einerlei Bedenken sollen euch kommen!
R at findet ihr stets nur im Heiligen Buch!
E s hilft euch, denn ihr sollt bekommen,
I mmer und gleich auf der Stelle das Paradies –
S eht es euch an, denn es ist euch gewiss!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

17. Jun 2017

Das Leben macht sich nicht bezahlt,
wenn man auf Wiesen Kühe malt.
Es sind nicht nur hier ihre Euter,
man pinselt lieber alle Kräuter,
die ihr beim Grasen entgegen winken,
anstatt in Ehrfurcht zu versinken .

DER INNERE KREIS WIRKT IMMER DANN,
WENN ER UNS ZIEHT IN IHREM BANN !