Paar Schritte näher

von D.R. Giller
Mitglied

Ein Erdball dreht sich, im All verträumter
Spuren
Sphären- strahlen aus dem Feuer
Kreuzen, gleichen, ähneln dem Kurs
Mit Pfeil und Bogen, flogen Freiheit
Fahrt der Sinne und dahinter
Ewig, treu Umrisse werfen
Zieren düster, flüstern
In Deckung, Nachhall verkörpert
Der unser Schatten ist

Herr von Welt, auf Entfernung
Wesen, den Lichtschalter suchen
Indessen Sterne, Schicksale treffen
hier nun alle Emotionen
Freude, Leid im All des Lebens
Im lachen aus der Ferne, wehen Tränen
Vom Ziel, Planeten die tropfen mir Hoffnung
geben, Würde unsichtbarer Griffe
Erfüllung, eingebrannt
In Funken der Beweise, stetig- Dauer
Uns mit dem Schauer
Indizien weiten, Riesen- Reise
Zeit, feilend..Bebend'
Lebendiges' Gewitter
Drahtseilakt der glänzt in Erscheinung
Balanciert, imponiert
Hereinspaziert, bemüht zu
Gedanken, die wanken, dankend auf den Gleisen der Entstehung.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von D.R. Giller online lesen

Kommentare

17. Dez 2016

Der Kommentar, klang echt
Zum Wohle deiner Wortwahl
schnaufe ich beim verlesen
Das zeugt von Wesen
Die sich aus manchen Zeilen
entfesseln..

Ich danke Dir, Axel!

LG D.R.