Ein Tiger, wie er im Buche steht

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Tiger (er war aus Papier)
Benahm sie wie ein wilder Stier:
Jeder redet von mir. Schlecht!
Diskriminierung! UNGERECHT!

Dabei bin ICH doch sehr viel besser!
Denn ICH bin ja kein Menschenfresser…
Ein Raubtier? Bin ICH sicher nicht!
Obwohl man böse von mir spricht…

Papier – soll recht geduldig sein –
Dies sah der Tiger gar nicht ein:
DAS steht auf einem andren Blatt!
Möcht mich entfalten! Bin ganz platt…

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

23. Feb 2016

Arme Tiger ... wir haben einen aus Plüsch ... der kann sich auch nicht entfalten.

Liebe Grüße,
Susanna