Komm lass uns

von Horst Bulla
Mitglied

Komm lass uns lieben
ohne Zwang
ganz frei
von allen Ängsten

Der Liebe, heißer
süßer Trank
komm... lass uns
von ihm kosten

Im Rausche
einer Liebesnacht
werden wir
dann nichts mehr
fürchten...

© Horst Bulla

© Horst Bulla, Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Bulla) für private Zwecke frei verwendet werden. Die Verbreitung über Soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook, Google+, Instagram, etc. ist unter Angabe des Autoren (Horst Bulla) erlaubt und gewünscht. Eine kommerzielle Nutzung bedarf der vorherigen, schriftlichen Zustimmung des Autors.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise