Der gebrochene Krug

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Ein Maßkrug hasste (wie die Pest):
EWIG droht Oktoberfest!
(Für Maß – Krüge ein steinern Muss –
Der Krug jedoch schrie: ENDE! Schluss!

Erklingt laut blöde Blas – Musik:
Zerspring ich fast – im Augenblick!
Zumeist bin ich ja bloß halbvoll!
Nepp und Betrug! (Find ich nicht toll…)

Schicki – Micki! Die Reichen! Schönen!
Dumm – eitles Pack! Zum ABGEWÖHNEN!
In luxuriöser Pseudo – Tracht
Tobt wirres Pack – die reinste Schlacht…

Bei jeder dummen Schlägerei
Bist Du als Maßkrug live dabei!
Andauernd werd ich frech geklaut –
Dies doofe Fest ist mir VERSaut!

[Solcher Stress kann schwer vermiesen
Jedem Maßkrug seine Wiesn…
Ein Hendl gab dem Maßkrug recht:
Oktoberfest? Da wird mir schlecht…]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

19. Sep 2015

Beim Titel wähnt man 'ne Ballade ...
doch was dann kommt, ist auch nicht fade!
Der Maßkrug darf, schlicht zugegeben,
viel länger als das Hendl leben.
Zumindest DAS ist ihm vergönnt,
ach, wenn er's nur genießen könnt' ...

Schön gereimtes Drama nach Maß! ;)

Viele Grüße,
Corinna

19. Sep 2015

Besser als Corinna hätte ich es auch nicht sagen können, drum schließe ich mich einfach an.
Liebe Grüße,
Angélique

19. Sep 2015

Haha - wahre Worte!

LG Alf

20. Sep 2015

Hallo lieber Axel, dies hast du wieder fein getroffen, obwohl halbvoll wird nur gesoffen ... ! Da darf ich grinsen, obwohl ich als ehemaliger Bayer stolz darauf sein sollte ich hasse es ... dieses übertriebene Fest ...sorry! Ganz liebe Grüße!