Roher Ohr-Horror

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Ohr hielt sich – für einen Star:
Weil bei van Gogh ICH einstens war!
Garantiert! Ganz unbestritten
Hat er mich sich abgeschnitten …

Das kommt gar nicht selten vor -
Immer mal wieder meint ein Ohr:
Es sei in Wahrheit prominent!
(Obwohl doch keine Sau es kennt …)

Dies Ohr erlitt bald (s)einen Schock:
Es traf (gestern, im ersten Stock)
DREIHUNDERT Ohren – von van Gogh!
(Moment! War das nicht Mister Spock?!)

[Viele Ohren nun (echt offen)
Gehörig auf Karriere hoffen …
So macht man (s)einen feinen Schnitt!
Denn als Ohr – macht man was mit ...]

Buchempfehlung:

212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,49
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

20. Jul 2016

Es kann doch nur eines geben, sie wachsen doch nicht nach!
Stell Dir mal vor ... dreihundert Ohren auf einem Fleck ... dazu die von Mr. Spock. Meine Fantasie freut sich ...
Liebe Grüße, Susanna

21. Jul 2016

Mir wurde mal eins abgekaut.
Ich hoff, es wurde gut verdaut ...