Krause R-wischt den Täter

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

WAS ist mit meinen R-s passiert?
Die sehen AUS! Stark ramponiert …
Ich kriegte einen Riesenschreck:
Total verbeult! Und voller Dreck …

Hab drum die Krause engagiert –
Auf dass die für mich spioniert:
Für hundert Euro „R-Putz-Geld“
Hat sie Recherchen angestellt –

Als „ER-Win“ raffiniert maskiert,
Hat Krause scharf den Blick riskiert:
Nach einer Stunde – groß Krawall!
Aus der Küche? „Klara Fall!“

Der Schurke, der die R-s verbeulte,
Wimmernd in der Kammer heulte?
Frau Krause! Das ist mein BESTECK!
„Drin steckt der Täta! Der is jeck!“

Frau Krause! Das ist nur ein MESSER!
„DET wees ICK nu aba besser!
MESSER WERFE R! Der Fall is klar!
Ihr Messa ma beim Zirkus war!“

(Löffel verbiegen? Läppische Sachen!
Macht Herr Geller – lässt Krause lachen:
Verknotet war mein Messer jetzt!)
[Wenn Krause ihre Messer wetzt …]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare