12 Uhr – MITTAGS?!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Die alte Burg ist ein Gedicht –
Diese Ruine kannt ich nicht …
Jäh – zwängt ein GEIST sich durch die Mauer?!
Ganz offenbar – ein nicht sehr schlauer …

Sollten nicht NACHTAKTIV Sie sein?
Ein SCHWARZES Laken? Also – nein …
Wie: „Ritter Kunibert, der Geist“?!
(Den eben wenig er beweist …)

[Man bricht aus der ROUTINE aus?
Deshalb krieg ich hier nie Applaus …]

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

02. Aug 2020

Tosender Applaus für den schwarzen Geist um "high noon"! :-)

LG Monika

02. Aug 2020

Applaus, Applaus für deine Worte:
Ich nehme statt Geld, viel lieber Torte …

Liebe Grüße
Soléa

02. Aug 2020

Wenn Geister durch die Schlösser wandeln
empfiehlt es sich meist schnell zu handeln...

LG Alf

03. Aug 2020

Wieder eine der vielen ortgebundenen Seelen, die nicht in das LICHT eintreten wollen.
Verständlich ! Danach folgt GOTTES GERICHT. Schweiß perlt auf der Geister Angesicht !
Ich habe für ihn gebetet. Jetzt geht auch Kunibert unbeschwert. Ha, ha.
HG Olaf

03. Aug 2020

Kunibert kann leicht auch schweben:
Bei ihm wird's keine Krause geben ...

LG Axel