einfach

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

trunken vor kummer
trunken vor glück
gleich mitten dazwischen
einfach und klar
bleibt nüchtern das leben
unbestechlich und wahr
im fliessend sein

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Ingeborg Henrichs online lesen

Kommentare

21. Mär 2019

Jawohl! So ist's! Wie wahr, wie wahr!
"einfach" die Zeilen, doch wunderbar!

Liebe Grüße
Liebe

22. Mär 2019

Danke , liebe Ella, für Deinen Reimkommentar, ich meine, der ist einfach wunderbar;). Herzlichst- Ingeborg

21. Mär 2019

Da stimme ich Dir in jeder HInsicht zu, liebe Ingeborg. Deshalb ist es gut, wenn man möglichst in seiner Mitte bleibt und sich von dort aus auch weiterentwickelt. Danke für die weisen Text.

Liebe Grüße,
Annelie

22. Mär 2019

Liebe Annelie, schicke Dir meinen herzlichen Dank für Deine zustimmende Äusserung; hat mich gefreut. Liebe Grüsse kommen
von Ingeborg

23. Mär 2019

Einfach dazwischen, kann Leben sein –
Es schmuggelt sich ins Schicksal rein …

Sei lieb gegrüßt
Soléa

23. Mär 2019

...als wollte das Leben dem Schicksal sozusagen "ein Schnäppchen schlagen". Besten Dank und lb. Grüsse zu Dir, liebe Solea, Ingeborg