Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Homer lag schief! (Ein Leserbrief)

Bild von axel c. englert
Bibliothek

HOMER?! Erzählte was vom Pferd!
Uralter Sack! Lag stark verkehrt!
Zudem war doch der Knallkopp blind -
Der hielt ein Pferd glatt für ein Rind …

„Das Trojanische Pferd“? Dümmer geht's nicht:
Verdrehter Polizei-Bericht!
Wer fällt auf solchen Mumpitz rein?
Kein Trojaner – und kein Schwein …

In Wahrheit war der Gaul ATTRAPPE!
Karneval! Komplett aus PAPPE!
Bloß abgelenkt hat er die Wachen -
Und ICH konnte den Einfall machen …

Ich schlich mich an die Nische ran -
Und übersprang die Mauer dann!
Ich öffnete das Tor – geschwind:
Was nun geschah, weiß jedes Kind!

DEN Sprung hätt' NIE ein Mensch geschafft?!
Ganz sicher nicht! Dem fehlt die Kraft!
Für MICH war das ein Kinderspiel:
Ein Spring-Pferd kommt bequem ans Ziel ...

So habe Troja ICH erobert!
ICH – das Spring-Pferd Olaf-Robert!
(Das „Troja-Nische-Pferd“ heißt's drum -
Nur Herr Homer war halt zu dumm ...)

Interne Verweise

Kommentare

22. Aug 2016

So soll man auch die Nischen checken:
Nicht, dass sich Pferde drin verstecken ...

22. Aug 2016

Troja ist total erfunden -
das Pferd ist bärig aufgebunden

LG Alf

22. Aug 2016

Die Kommentare machen was her!
(Sie sind ja auch nicht von Homer ...)

LG Axel