Schweres Rot

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

Ein schwarzer Marmortisch
Da zerrinnen zaghaft Liebesträume im Wein
Ein Blick in die Leere des Abschieds
Verbrannte Tränen tragen schweres Rot
Ein schwarzer Marmortisch
Da saßen sie sich gegenüber

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Ingeborg Henrichs online lesen

Kommentare

21. Sep 2018

Liebe Ingeborg, du hast die wunderbare Gabe, in wenigen Zeilen SO VIEL auszudrücken. Das ist wie eine durch Köcheln stark reduzierte Flüssigkeit: wenige Tropfen voller Aroma, Aroma, Aroma.
Oder.. wie ein guter schwerer Wein. Ich fühle mit den beiden Protagonisten aus deinem Gedicht!
Ein tolles starkes Gedicht ,in welches man sofort voll eintaucht.
Liebe Grüße von
Anouk

21. Sep 2018

Starke Zeilen, liebe Ingeborg!
Ein ganzer Film, in sechs Versen, wunderbar verdichtet.
Großartig!

Lieben Gruß,
Ella

22. Sep 2018

Mit wenigen Zeilen schaffst Du ein eindrucksvolles Bild, das mir sehr gefällt.

LG Monika