Ick bin HAUSBACKEN?!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ihr Leugnen hat gar keinen Zweck!
Ick kenn keen Zeujen EUJEN! Jeck ...
Der Fingerabdruck stammt von IHNEN!
Mit Fingaschmuck kann ick kaum dienen ...

Am TATORT hat man SIE gesehn!
Ick soll zum TÄTOWIERA jehn?!
Wie sieht es aus mit den Vorstrafen?
Ick sing nich! Im Chor mit Schafen ...

Haben Sie denn ein ALIBI?!
Wie?! BADESCHRÄNKCHEN?! Hatt ick nie ...
(Weshalb heißt das auch bloß „VERHÖR“?!)
[Au ja! Ick mechte son Likör!]

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Axel C. Englert online lesen

Kommentare

22. Mär 2019

Wohin man schlägt und wo es bricht,
Sind manchmal unterschiedliche Geschicht'! :)

Liebe Grüße
Ella

22. Mär 2019

Ede Krause scheint mit Bertha verwandt -
Riesig, stark - sehr wenig VERStand ...

LG Axel

23. Mär 2019

Hausbacken ist Bertha nicht:
Sie strahlt auf ihre Art im Licht..

Liebe Grüße
Soléa

23. Mär 2019

Likör hebt alle Sorgen auf
und heiter wird der Lebenslauf!

LG Alf

23. Mär 2019

Bei Krause klappt's nicht mit Likör -
Ich nehme an, die ist zu schwer ...

LG Axel