Frischer Mut

von * noé *
Mitglied

Wind trägt heut von der Autobahn
ein fernes, stetes Rauschen.
Tag arbeitet beherzt daran,
mit Nacht den Platz zu tauschen.
Konturen treten aus der Nacht,
die alles schwarz und gleich gemacht.

Die Bilder waren bunt und schwer,
skurril und doch bekannt,
und fremde Wesen um mich her,
bewegungslos gebannt,
so war ich ihnen ausgesetzt –
das Herz beruhigt sich grad jetzt.

Der Traum ist erst noch halb verdaut,
den das Bewusstsein ausgesiebt.
Behutsam wird wieder vertraut,
was mich mit Festigkeit umgibt.
Und wie langsam die Nacht verblasst,
wird frischer Mut im Tag gefasst.

© noé/2018

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 9,79

Interne Verweise

Mehr von * noé * online lesen

Kommentare

22. Aug 2018

So wächst der Tag - aus jeder Nacht:
Schön ward es uns hier klargemacht!

LG Axel