Wer ausstirbt

Bild von Alf Glocker
Bibliothek

Die Leute werden immer noch mehr!
Bereits unübersehbar ist ihr Heer –
das rechnet sich auf nichts hinaus,
denn leider sterben die Menschen aus!

Alle wollen lieben, trinken, essen,
alle sind von sich besessen –
doch das ist nichts als nur ein Graus,
denn leider sterben die Menschen aus!

Die alte Erde ist völlig erschöpft,
da man sie endlos, grausam schröpft –
am Ende kommt Murks dabei raus,
denn leider sterben die Menschen aus!

Zum Teufel mit dem bloßen Material!
Es wächst und bringt sich selber Qual –
sie reicht bis in das höchste Haus,
der Mensch ist dumm, denn er stirbt aus!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Interne Verweise

Kommentare

23. Aug 2019

Der Mensch stirbt aus - die Dummheit nicht:
Gar kein Murks war Dein Gedicht ...

LG Axel

23. Aug 2019

Der Mensch wurde selbst von Gott zu hoch gehandelt.
HG Olaf

24. Aug 2019

Es ist doch immer dieselbe Leier:
Der Mensch er gibt sich selbst den Geier …

Liebe Grüße
Soléa

24. Aug 2019

Hihi, diesmal hast du unrecht,
die Dummen sterben niemals aus!
LG Uwe