Aufgebäumt

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Ein Purzelbaum zog vor Gericht:
SCHLAGEN?! Lasse ICH MICH nicht!
Denn Gewalt führt zum Verderb!
Herb fordre ich ein neues Verb!

Jedenfalls – solch rohes „Schlagen“ -
Ist schwer länger zu ertragen!
„Purzelbaum prügeln“? Klingt brutal!
„Purzelbaum hauen“? Reinste Qual …

(BÄUME schlagen aus?! Nanu?
Da gehör doch ICH dazu …
Dann bin ich TÄTER – gar kein Opfer?!)
[Ergo „Purzel-Bäumchen-Klopfer“ ...]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

25. Sep 2016

Ändert man so seine Sicht,
schmerzt plötzlich auch "Schlagen" nicht.

25. Sep 2016

Ein Lob auf Bäume die nicht purzeln -
die fest gefügt sind, auf den Wurzeln!

LG Alf

25. Sep 2016

Die Kommentare schlugen ein!
(In DEM Fall ist das Schlagen fein ...)

LG Axel