Krause macht BLAU!

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! ELEKTRISCHE Kerzen am Baum?!
Hässlicher geht's ja wohl kaum?
HUNDERT Euro hab ich Ihnen gezahlt -
Auf dass mein Tännchen FESTLICH strahlt -

„Ihnen fehlts halt am Vastand!
Nie wat jehört?! Vom ZIMMABRAND?!
Ihr Baum is noch vom letzten Jahr!
Erjo herrscht Explosionsjefahr!

N olla Zausel so wie Sie
Jibt jern ma n Nero! Idiotie!“
Für hundert Euro „Kerzen-Schein“
(Einen Schein steckt Krause gerne ein …) -

Wechselte Krause – zur Natur:
„So n olla Knallkopp is ja stur!“
Gesagt, getan! Ein Mann, ein Wort!
Bei MIR spurt Krause! Zack! Sofort -

„Da hamse nu Ihrn Pühro-Dreck!
Dichta-Pack! Is ständich jeck!“
Ist DAS nicht schön? Ein ECHTER Traum!
Die Kerzen brennen – und – MEIN BAUM?!

Frau Krause! HILFE! FEURIO!
„Wat brüllense denn ewich so?!“
Für hundert Euro „Wachslicht-Lohn“
Trat Krause SPONTAN in Aktion:

„Zufällich hab ick BIER zur Hand!“
Ruckzuck ersoff der grimme Brand …
Nachdem sie hundert Euro kassierte -
(Als „Bier-Ersatz“) - Krause montierte -

Elektro-Lichter an die Zweige:
Auf dass nun Festtags-Stimmung steige …
Frau Krause! Halt! Der Baum kippt um!
„Quatsch mit Soße! Sin Sie dumm!

Det der schwankt det lob ick mir!
Det lieecht nämlich bloß am BIER!“
Der Weihnachtsbaum und Bertha Krause
Grölten Lieder – ohne Pause:

„Von „Leise rieselt der Schnee“ -
Direkt zu „Ha! Ho! He! HERTHA BSC!“
„NU finde ick det Pflänzcken jut!
Ne BLAUTANNE! Passt! Absolut!“

(So rettete Krause mir mein Fest!)
[Und gab mir finanziell den Rest ...]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare