Galle und Gift

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Mann! Sie haben sie nicht alle!
Nach dem G ein A! Ja! „GALLE“!
Sind Sie denn total bekifft?!
Nach dem G ein I! Gibt „GIFT“ ...

Wenn es streng nach Alphabet –
Das sollte stets sein! – ergo geht:
Komme ICH ganz klar VOR IHNEN!
Sie brauchen gar nicht dumm zu grienen ...

„GIFT UND GALLE“?! Längst passé!
So – wie ICH die Chose seh:
Kommt ERST GALLE! Und DANN GIFT!
Ist mir egal – ob SIE das trifft ...

(Das Gift war eine Weile giftig –
Wohl schienen ihm solch Gründe triftig ...)
[Doch blieb rhetorisch jener Fall:
Drum macht die Galle gern Krawall ...]

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 11,49
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Aug 2018

Im Karneval des schlichten Lebens
sind Gift und Galle Grund des Strebens...

LG Alf

26. Aug 2018

Die Galle – vor kurzen übergelaufen:
ist seit dem nur noch am Saufen …

Liebe Grüße
Soléa