Spiel mir was!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Eine letzte Bitte.
Sie sieht mich an.
Spiel auf der Harp
das ich gehen kann.

Musik füllt den Raum.
Steigere mich hinein.
Sie lächelt schwach.
So mag es sein.

Bin tief gerührt
wie sie geht.
In tiefen Frieden
wie sie es versteht.

Hauch von Klang
schwebt noch im Raum.
Spüre Berührung
mit Gottes Saum.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen