NICHT SCHWAMM ER

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

In die WANNE?! Großer Gott!
Also – das geht mir zu flott ...
So was ist viel zu privat –
Ich möchte BITTE NICHT ins Bad ...

Schließlich kenne ich Sie kaum!
Und dann zu ZWEIT – in EINEM Raum?!
Du liebe Zeit! – muss ich mich schämen –
Eventuell noch Leutchen kämen ...

Bei DEM Gedanken wird mir klamm!
Ich bin nun mal kein Bade-Schwamm ...
Ein SCHEUER SCHWAMM bin ich – jawoll –
Igitt! – die Wanne ist schon voll?!

[Nicht allein scheu – ganz offenbar:
Zusätzlich wasserscheu – sogar ...]

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Mär 2018

Ein Schwamm, der sich verschämt drückt vor der Wanne ...
ist fast so schlimm wie eine Autopanne.

LG Annelie

26. Mär 2018

Krause meint, es müsst am WASSER liegen -
Bei BIER würd er die Kurve kriegen ...

LG Axel

26. Mär 2018

Den Schwamm, den würde ich mal bös drücken -
Und ihm drohen mit Berthas Rücken ...

Liebe Grüße
Soléa