Das Letzte, Schrei!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

MUNCHS MEISTERWERK?! So einfach weg?!
Du liebe Zeit – was für ein Schreck!
Sicher gestohlen? Ach! Auwei …
Hat gar „Der Schrei“ am Freitag frei?

Heiliger Gott! Sie sind retour?!
Ein Päuschen? Für ein Stündchen nur?
Na – da entfährt mir doch ein Schrei –
VERStehe! – keine Polizei …

(Der Schrei scheint ein Vermögen wert –
Wenn er nicht durch die Gegend fährt …)

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Jun 2020

Frau Krause schreit ja ständig hier!
(Meist geht es um Geld - und Bier ...)

LG Axel

26. Jun 2020

Der letzte Schrei bleibt meistens stumm -
der Deibel weiß vielleicht warum...

LG Alf

27. Jun 2020

Zum Schreien ist das – eigentlich nicht,
schnell verliert man dabei sein Gesicht …

Liebe Grüße
Soléa