Decke drüber!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Nimmt es an
hier zu sein.
Decke drüber.
Nennt sie mein.

Spürt die Kälte.
Winkt nochmal
zu den Kumpels
seiner Wahl.

Kam viel rum.
Kennt sich aus.
Nimmt ein Schluck.
Fühlt sich raus.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen