Was wir nicht alles verschieben sollen

von Alf Glocker
Mitglied

Das Leben besteht nicht aus nächsten Malen
und auch nicht aus dem Denken nach Zahlen.
Jeder Tag bringt ein ganz neues Glück?
Du gehst dem Tod entgegen, Stück für Stück!

Glaube nie, was man dir offiziell verspricht!
Erfrage, was man nicht erfragen soll, darf!
Man führt dich zur Schlachtbank, hinters Licht!
Du hast einen hohen Sicherheitsbedarf!

Stoß dir allzeit die verschlossenen Türen,
mit der Kraft des Entdeckers, entschlossen auf,
Lass dich niemals von Tyrannen verführen –
nimm keineswegs den vorberechneten Lauf!

Für dich hat man da oben den Schmutz erkoren,
du bist für diese Verbrecher nur ein Idiot!
Man hat sich, Bürger, gegen dich verschworen:
Dir wird nichts bleiben, außer Jammer und Not!

Und wenn du dich wehrst, mit Geist, Euphorie,
dann nennt man dich „Hetzer“ und „Ekelpaket“!
Was du sagst, ist eine „Verschwörungstheorie“,
wie sie komplett in illegalen Büchern steht.

Man will dir einreden, du seist mies und verrückt,
in Bosheit, nach rechts außen abgekommen …
Doch wenn den wirklichen Bösen ihr Plan gelingt,
wird dir alles und zuletzt das Leben genommen!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 35,78
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

27. Jun 2020

Einst war's der böse Kommunist -
Nun scheint es der Rechtspopulist -
Man selber macht ja niemals Mist!

LG Axel