Auf deinen Straßen, Europa

von Peter H. Carlan
Mitglied

Auf deinen Straßen, Europa,
ziehen sie dahin,
die Kinder Agenors,
dessen Tochter dir
deinen Namen lieh.

Auf deinen Straßen, Europa,
ziehen sie dahin,
in zerschlissenen Schuhen,
in schneidender Kälte
Zuflucht suchend
vor dem Krieg im eigenen Lande,
denn in den engen Gassen
ihrer Städte und Dörfer
wandelt der Tod
auf vielerlei Füßen,
er hat viele Namen.

Auf deinen Straßen, Europa,
ziehen sie dahin,
auf der Suche nach
einem Leben
in Frieden und Freiheit,
doch du schließt die Tore,
du lässt sie sterben

auf deinen Straßen, Europa.

(2015)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise