Nimmer an der Wand lang

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Gehn Sie runter, Sie Idiot!
KLETTERN tut bei mir kaum not ...
In MIR wird GELAUFEN! Nur:
Schließlich bin ICH stur der FLUR!

Du großer Gott! Wie ich erschrecke:
Mein KLO – es KRAXELT?! An der DECKE?!
Ob womöglich bloß ich schiele –
Was soll DER Quatsch – in meiner Diele?

(Ist echt ‘ne Schnapsidee gewesen! –
„KLO AUF DEM GANG“ – ich hab‘s gelesen ...)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

28. Apr 2019

Das Klo auf dem Gang -
ich hab's noch gekannt.
Bin bei großem Drang
die Trepp raufgerannt.

LG
Willi

28. Apr 2019

Frau Krause meinte, mein Gedicht
Sei ein Griff ins Klo ja schlicht ...

LG Axel

29. Apr 2019

Solange es kein Plumpsklo ist:
das wohl keiner mehr vermisst…

Liebe Grüße
Soléa

29. Apr 2019

Im Bad putzt Bertha Krause nie -
Dort fehlt der Fernsehr irgendwie ...

LG Axel

29. Apr 2019

Das Klo ist auf dem Gang, juchhuuu -
und nur der gute Mond schaut zu...

LG Alf

29. Apr 2019

So geht es zu - in Wald und Flur:
Manche Toiletten sind sehr stur ...

LG Axel