Ich wollt, ich wär klein Huhn

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

„FELSEN-FETTHENNE“?! Wie das schon klingt!
Ein dickes Federvieh, das durch die Alpen springt?!
SO heißen möchte KEINE SAU!
Augenblick – ICH bin ja schlau:

Zweitname?! „FELSEN-MAUERPFEFFER“!
Ist auch nicht grad der große Treffer ...
PFEFFER?! Und schon wieder STEIN –
Nein – solcher Quatsch muss auch nicht sein ...

Mo-ment! Dort steht noch: „TRIPMADAM“!
DROGEN?! Sind selten mein Programm ...
(Ergo nenne ich mich nun:
„MADAME-KIESELSTEIN-FEIN-HUHN“ ...)

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

18. Okt 2018

Veränderung ist angesagt –
Wenn nicht, der Teufel uns von dannen jagt …

Liebe Grüße
Soléa

18. Okt 2018

"FETTHENNE" sollt man zu Krause nimmer sagen -
Die würde sehr SCHWER immer schlagen ...

LG Axel

19. Okt 2018

nicht alle hühner sind saudumm,
doch fette hennen pfeffern rum...
lg alf