Wie es dem Buche geht

Bild von axel c. englert
Bibliothek

Ein Gesundheitslexikon
Jammerte (im höchsten Ton):
Nimmer werd ich wohl genesen!
(Es hatte in sich selbst gelesen ...)

Schlimm dünkt mich das! Ojemine!
Schmerz! Vom Kopf bis zu dem Zeh!
Die ich beide nicht mal HABE!
O weh! Ich bin ein Unglücksrabe ...

DIE Diagnose schien ein Schock:
Ein ESELSOHR! Wie Mister Spock ...
Doch bald VERStummte jede Klage:
Sanft half STABILE SEITEN-LAGE ...

[Drum steht in mancher Bibliothek –
Besagtes Lexikon leicht schräg ...]

Interne Verweise

Kommentare

30. Jan 2018

Phantomschmerzen - auch sie vergehen sehr geschwind,
wenn Buch und Seitenlage nett harmonisch zueinander sind.

LG Annelie

30. Jan 2018

Sie haben's schwer, die Lexika:
Dreist droht heut Wikipedia ...

LG Axel

31. Jan 2018

Ein Gesundheitswälzer ist zu bedauern:
So viele Krankheiten in ihm lauern ...

Liebe Grüße
Soléa

01. Feb 2018

Ja, oft wird solch ein Wälzer krank:
Dann hängt er schief - im Bücherschrank ...

LG Axel