Herzerwinken

von E. Snow
Mitglied

Da schwingt dies Herzausbluten mit im Winken,
das fast schon fremd, fast nicht mehr meins ...
als könnt das Leid im Leid ertrinken,
als würd aus "Alles" wieder "Eins".

Und meine Augen werden Münder,
die sich mit Tränenworten füll'n
und woll'n erleichternd sich ergießen,
indes sie sich in Tapferlächeln hülln.

Die Hand leert sich zum Zukunftfassen,
indes mein Bangen hält noch fest,
was sich mit Sprache nicht beschreiben,
im Herz allein nur ahnen lässt ...

29.7.2020
Ein Abschied in K.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von E. Snow online lesen

Kommentare