Wolfsrudel

Bild von Regenbogenfisch
Mitglied

Es gibt keine Lücke in dem menschlichen Verstand.
Denn alles erschließt sich in diesem Oval,
dass du den Tempel deiner Visionen nennst.

Wir trennen uns innerlich, doch sind wir nicht allein.
Wie Kinder springen wir im Nebel durch die kalten Fluten.
Wo wir nach den eigenen Gliedern schnappen, umkreisen wir uns selbst.
Müssen uns fallen lassen, immer wieder.

Denk nicht, dass du alleine wärst.
Die Wölfe umkreisen dich, denn dein Wunsch nach Freiheit macht dich in ihren Augen selbst zu einem Wolf.
Dort draußen führen sie deine Knochen und Sehnen ans Ziel.

Ich führe dich zu ihnen, wenn du mich mitnimmst.
Bring mich zu der Meute und wir bleiben dort ewig zu zweit.

Teil deine Angst mit ihnen denn sie frisst einen nicht nur von außen.
Sie kommt von draußen und wir verschlingen sie.

Verschlingen die Angst,
wo sie zur Freiheit wird.

Mehr von Aditi Grosslicht lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise