Badezimmer (VERSchlossen)

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Badezimmer war SEHR schüchtern!
(Meist sind die funktionell – und nüchtern…)
Nackte Männer? IGITT? Nicht zu ertragen!
WAS würden wohl die Nachbarn sagen?!

So blieb es ständig sehr VERSchlossen –
(Seine „Benutzer“ schwer verdrossen…)
Sauerei! Im STEHEN PINKELN?
Alles (k)lebt! Grad in den Winkeln…

Es hielt verrammelt sich! Verriegelt!
(Drinnen – hat es sich gespiegelt…)
Drauf sollte es zum Psychologen –
Doch hat DIE Hoffnung bald getrogen:

Es war die Couch ja viel zu klein –
Und außerdem nicht klinisch rein…
Man hat sich gütlich dann geeinigt:
3mal am Tag wird jetzt gereinigt –

Jenes Bad, zumal erhält es nun –
Urlaub, um schön auszuruh’n…
Verreisen werd’ ich! An die See!
(Weil ich halt auf Wasser steh’…)

Ist solch Zimmer nimmer offen –
Sind die Mieter doch betroffen…

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise