Der Fortgang der Natur

von Alf Glocker
Mitglied

Praktische Ver-an-la-gungen
reichen bis in Herzen – tief,
denn was alte Weisen sungen,
ist auch heut‘ noch attraktiv!

Handelsmächte sind am Machen,
nähern sich einander an,
äußern Sehnsüchte, zum Lachen.
Handelspartner, Frau und Mann.

Schließlich kommt man überein,
sich in Zukunft zu verbinden,
stets in Treue lieb zu sein,
bis zum seligen Verschwinden.

Hinterkünftig ist das Streben,
denn es geht ja praktisch nur
um das Wichtigste im Leben:
um den Fortgang der Natur!

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten
Öl auf Leinwand / digital

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare