Der Sumpf der Zeit

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Schwarz steht der große Tod
am Massengrab der Versprechen,
die uns eine scheinbare
Unendlichkeit gab, um uns
zu täuschen, in Räuschen!

Bete nicht, trinke dein Maß,
das dir die Einsicht schenkt.
Bilde dir ein Urteil über eine Welt,
die aus Unflat und Gedanken
besteht, die unwirklich sind, Kind!

Gib dich nicht zum Verführen an
Gewalttätige, die großspurig
behaupten, sie hätten die Weisheit
mit riesigen Löffeln gefressen,
in schrägen Sorgen um morgen!

Lach dich aus, wenn du siehst,
wie völlig absurde Verfahren
jeden umwimmeln, der erwacht ist,
in diesem ekligen Sumpf der Zeit.
Geh nicht in ihn ein, lass es sein!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

17. Sep 2020

Die Welt wird besser - permanent!
(Weshalb man gern in Sümpfe rennt ...)

LG Axel

18. Sep 2020

Die schrägen Sorgen um morgen:
lassen mich aufhorchen…

Liebe Grüße
Soléa

18. Sep 2020

Ja, wir sollten aufpassen - tun es aber nicht!

Liebe Grüße
Alf