Deutungsversuch

Bild von Haraldsson
Mitglied

Was nahe ist und was ferne,
ER hat das SEIN durch KNALL entfacht.
Atome, selbst fernste Sterne,
sind aufgewacht – in stiller Nacht.

Myriaden von Universen
mussten durch BIG BANG entstehen
GOTT, nicht frei von Kontroversen.
Sein GEIST hilft uns – IHN zu verstehen.

GOTT ist LICHT und schwarzes Loch.
GOTT ist LIEBE und manchmal Joch.

(c) Olaf Lüken (15.01.2021)

„Über GOTT hinaus kann nichts Größeres gedacht werden!“
Aus Proslogion (Anselm von Canterbury 11./12. Jhdt.)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

15. Jan 2021

Ja - Gott hat einen Geist!
(Der fehlt Frau Krause meist ...)

LG Axel

16. Jan 2021

...und doch frägt man sich manchesmal,
warum er zulässt diese Qual,
warum gestattet er zumeist,
dass alles rund um uns so dreist

bemächtigt sich, der Freiheit auch,
hält uns gefangen derzeit Brauch!
Wann wird es enden, bitte wann,
was uns wohl alle hält in Bann?

Zur Gestehung tiefgehend geschrieben lieber Olaf,
wenngleich man nunmehr vom Glauben an und für sich fast abkommen könnte!
LG Uschi

16. Jan 2021

Mit Interesse Deinem Deutungsversuch gefolgt und mir vorgestellt, der menschliche Geist käme ein Stück darüber hinaus, aber viellt würde er dieses dann überhaupt noch nicht fassen bzw denken können.So bleibt es weiter spannend...
Herzlich grüßt Dich Ingeborg