ein geflügeltes wort

Bild von L'étranger
Mitglied

im gestrüpp
nahe beim feld
wo ich den kranich liegen sah

wie ein geflügeltes wort
das erschrak als es über die wasser flog
in den weiten spiegelnden flächen
sein bild nicht fand

saß ich im selben sommer noch
aus einem reklamheftchen
riss ich vergilbte seiten

die schiffchen tanzten
und eine libelle mit schillernden flügeln
schwebte darüber

Mehr von Philipp L'étranger lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise