Einsam, riesig und schwarz

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Eine einsame Krähe zieht
einsam über den schwarzen
Himmel, im einsamen Land.
Darunter steht ein einsamer
Mensch!

Eine einzige schwarze Wolke
steht, als riesiges Zeichen,
vor dem einstigen Blau und
kein einziger Stern leuchtet dir,
Mensch!

Ein riesiges schwarzes Loch
tut sich auf, in der einsamen Zeit,
wo ein einziges, riesiges Nichts
auf dich wartet … freue dich,
Mensch!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

16. Sep 2020

Mensch, auf solch ein Loch freu ich mich nicht:
Vorm Dunkeln und schwarz fürchte ich mich …

Liebe Grüße
Soléa

18. Sep 2020

In einsamer Zeit scheinen schwarze Löcher riesig und für einen einsamen Menschen ein überdimensional einziges Nichts zu sein.