Ent-Wicklung

Bild von Nono
Bibliothek, Mitglied

Lebensfadenspiel
Natürliche Ent-Wicklung
Der weisen Ordnung

Mehr von Ingeborg Henrichs lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

20. Dez 2020

Das Leben ist ein Knüpfteppich. Bunt auf der Vorderseite, und dahinter, vernäht.

Herzlichen Sonntagsgruß von
Soléa

22. Dez 2020

Dankeschön für diese bunte Sichtweise in solider Verarbeitung. Herzliche Grüße, liebe Solea, schickt Ingeborg

20. Dez 2020

Das Leben ist manchmal auch ein Glasperlenspiel.
Schöner Text. Kurz, knackig, einprägsam...
HG Olaf

22. Dez 2020

Danke für Deine nette Rückmeldung, lieber Olaf; hat mich gefreut.
Herzlich grüßt Dich Ingeborg

20. Dez 2020

Verworren machesmal der Faden,
hilft auch nicht groß darüber klagen,
ihn zu entwirren - welch Mühsal oft,
die Lösung dann meist unverhofft!

Mit herzlich lieben Grüßen zu Dir liebe Ingeborg,
Uschi

22. Dez 2020

Danke herzlich, liebe Uschi, für diesen feinsinnigen Reimkommentar. Stimmt, manchmal im Leben kommt die gute Lösung unverhofft, einfach mal so. Und das ist wunderbar. Lb. Grüße sind unterwegs. Ingeborg

20. Dez 2020

Ist Leben nicht zerstört, zerstückelt,
wenn sich der Faden ganz ent-wickelt?

Das fragt Dich mit herzlichem Gruß –

Marie

22. Dez 2020

Anregende Betrachtung, liebe Marie. So könnte es sein... Ich hatte ua an " Anfang und Ende sind Eins (...) oder auch " Der Tod ist nichts als die Vollendung der Geburt" in meinen Gedanken. Und so entwickelt sich der Anfang im Leben am Ende wieder dorthin zurück und schließt den Kreis. Dankeschön für Dein Interesse. Lb.Gruß. Ingeborg