Fische fischen

Bild von MojoMD
Mitglied

Sonne dringt blickschief
ins Meer

Wellen tanzen
mit Booten

verliebte Fische
unter Schwärmen

im Rückwärtsgang
vorwärtsbewegen

suchen Beweis
der Zärtlichkeit

Fische fischen
Einsicht und Weisheit

sagt Sonnenuhr,
lacht und schwelgt

See öffnet zweite Haut
und drittes Auge

ganz unten
am Wesensgrund

schlafende Luftblasen
wolkenleicht

noch tiefer
die Liebe

© Marcel Strömer
(Magdeburg, den 14.08.2015)

Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Interne Verweise

Kommentare

14. Aug 2015

Hallo Marcel, so schön leicht und verspielt und am Ende überraschend bis in die Tiefe ....
Toll!

L.G.

Mara

15. Aug 2015

Ein schönes Gedicht mit Tiefgang ... spannend zu lesen, was da unten so alles los ist!

Viele Grüße,
Corinna