(F)Rohe Ostern!

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

DREI Tage hab’ ich dekoriert!
Österlich mein Heim verziert!
Ging 3 Minuten aus dem Haus –
WIE sah danach die Wohnung aus?

Eierschalen! Chaos! Matsch!
Wer trägt die Schuld an jenem Quatsch?
Spontan fiel es mir siedend ein:
DAS – kann nur Bertha Krause sein …

DER Vorwurf Krause tief empörte:
„Hab Alibi!“ Sie lautstark röhrte …
Am nächsten Tag kam dann sie an:
Mit einem fremden, kleinen Mann?

„Det is der ALI! Der is BI!“
Missverständnis! – Irgendwie …
Dennoch sah ich darauf ein –
KRAUSE – konnt’ kaum Täter sein …

Ist Krause auch leicht primitiv –
Sie glänzt doch stets als Detektiv!
Für hundert Euro „Oster-Geld“
Hat Untersuchung sie erstellt …

2 Stunden später – Krause schnaubte:
„Ick wees – WER allet so versaute!
Da brooch ick keene Polizei!
Der Täta – is det DICKE EI!“

Ein EI sollte der Täter sein?
Zwar ist es groß, dick – ungemein …
„Nie wat vom EI-CATCHER jehört!?
DER Rohling hat allet zerstört!“

(Dies rohe Ei war also hart!
Eben ein Ei – nach Krause -Art …)
[Auch Eier können roh oft sein –
Erscheint auch ihre Schale fein …]

DEN Eyecatcher hat keiner gern!
Allen Lesern FROHE OSTERN!

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

06. Apr 2015

Axel, Krause samt Ali (bi)
und allen Ey-ern, hart oder weich,
(am Montag ist's zwar nicht mehr früh)
allen wünsch' ich im Oster-Reich,
ein sorgenfreies Fest des solchen
und keine Catcher, die rumstrolchen!

06. Apr 2015

Die Kommentare sind echt Blick - Fang!
(Was dem EI - Catcher nicht gelang...)

LG Axel

28. Mai 2015

DER GANZJAHRES-
OSTEREIERMALER

Mein Job ist ein ganz radikaler:
bin Ganzjahrs-Ostereiermaler!
Nicht Ostern nur bemal‘ ich Eier,
o nein, zu jeder Jahresfeier!

Zu Hochzeit und Anniversaire
stell ich euch bunte Eier her.
Kein Eiernest bis Himmelfahrt
bleibt meinem Kundenkreis erspart.

Ich male Eier auch für Pfingsten -
an Farb‘ spar ich nicht im geringsten.
Bemale Eier auch für Frohn-
leichnam, gekochte, keine rohn.

Die Kinder freun sich auf die Ferien,
ich selbst mal‘ Eier an in Serien.
Zu Mariä Himmelfahrt
gibt’s Color-Eier, extra hart!

Bepinsle auch zu Erntedank
die Eier freier noch als Frank.
Dann kann bei mir an Helloween
man schwarze Gothic-Eier sehn.

Auch ist am Sonntag dann der Toten,
nie Eierfärben mir verboten.
Verpasst hat was, wer zu Advent
nicht meinen Eierventskranz kennt.

Knecht Rupp‘ wird poppig angezogen,
und kriegt die Ohren lang gezogen,
im Sack die Eier ohne Grund
sind alle regenbogenbunt.

Im Krippchen auch kein Kindchen liegt:
Mariechen bunte Eier wiegt.
Silvester Schlimmes nicht verpufft:
auf, Leuchtfarbeier in die Luft!

Die Farbpalett‘ droht auszuleiern:
Eier für die Eierfeiern
von St. Pauli bis nach Bayern -
fort, alte Muster, neue kreiern!

Ach ja, nach Epiphanias
kommt die nächst höhere Eierklass,
da lad‘ ich alle Hasen ein.

Wir pinseln Eier, saufen Most dann,
Wein und Bier, ja hallo, prost dann,
Palmsonntag durch bis weit nach Ostern!

Ei, ei, ei, mein lieber Schwein,
ach ihr Brüder,
wird das wieder
sooo ein Eiermalen sein!

vcj

28. Mai 2015

Bertha Krause ist VERSzückt!
(Dass ihr ein Herr Gedichte schickt!)
(MEINE mag sie freilich nicht:
DIE sind sogar ihr zu schlicht ...)

LG Axel

07. Feb 2016

Und ich hatte immer unseren Kater in Verdacht ...

Mit großen Vergnügen gelesen.
LG, Susanna

07. Feb 2016

Der KATER ist es NICHT gewesen!
(Nur Micky Maus vertritt solch Thesen ...)

LG Axel

09. Apr 2019

Drum staub ich ab - manch alten Gag!
(Frau Krause putzt den Dreck nicht weg ...)

LG Axel